Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Andrea Morassi neuer Trainer des italienischen Teams

Erstellt am: 30.04.2019 07:53 / sk

Andrea Morassi ist neuer Cheftrainer der italienischen Nationalmannschaft und folgt damit auf den Polen Lukasz Kruczek, der das Team in den vergangenen Jahren betreut hat.


Der 30-jährige, der noch bis 2016 selbst im Weltcup der Skispringer am Start war, übernimmt damit die Aufgabe, nach den Rücktritten von Sebastian Colloredo und Davide Bresadola am Ende der letzten Saison, ein junges italienisches Team aufzubauen.

 

Für die Saison 2019/20 steht mit Alex Insam nur ein Athlet im A-Kader, Federico Cecon und Daniele Varesco wurden für den B-Kader nominiert. Im Junioren B-Kader stehen Giovanni Bresadola, Francesco Cecon, Mattia Galiani und Daniel Moroder.

 

Der A-Kader der Damen, der weiterhin vom Österreicher Janko Zwitter trainiert wird, besteht aus Lara Malsiner, Manuela Malsiner und Elena Runggaldier. 

Neueste Nachrichten